HALTUNGSKOMPASS

Gut Informiert

Bewusst entscheiden

Beschäftigung: Es steht organisches Beschäftigungsmaterial aus verbrauchendem und veränderbarem Material wie z.B. Picksteine, Stroh zur Verfügung sowie flächendeckender Einstreu
Platzvorgabe: 25% mehr Platz als gesetzlich vorgeschrieben (29 kg/m² und maximal 17 Tiere/m²)
Aufzuchtdauer: 56 Tage
Außenklima: Wintergarten als Kaltscharrraum oder Offenstall
Futtermittel: Futter ohne Gentechnik
Behandlung mit Antibiotika: Nur nach tierärztlicher Vorgabe, Prophylaxe verboten
Transportdauer: max. 4 Stunden
Rasse: Langsam wachsende Rasse
Beschäftigung:
  • Orangische Material (Stroh, Heu)
  • Weiteres Material wie Hanfseile, Weichholzbalken und Hebelbalken
Platzvorgabe: 70% mehr Platz als gesetzlich vorgeschrieben
Außenklima: Direkter Außenkontakt zum Außenklima
Futtermittel: Futter ohne Gentechnik
Licht: Kontakt zu Tageslicht durch lichtdurchlässige Außenwandbauteile
Platzvorgabe:
Es gelten folgende Vorgaben pro Tier:
  • 200 - 300 kg: 3 m²
  • 300 - 400 kg: 4 m²
  • 400 - 500 kg: 5m²
  • ab 500 kg: 1 m² pro 100 Kg
Haltung: Arttypische Bewegungs- und Sozialverhalten ist möglich. Rangniedere Tiere haben eine Möglichkeit zum Ausweichen
Verhältnis Tier/ Liegeplatz: 1:1
Verhältnis Tier/ Fressplatz: 1:1
Ruhebereich: Eingestreute Liegefläche
Fütterung:: Wiederkäuergerecht, Futter ohne Gentechnik